Die Eifel

Geschichte und Kultur eines alten Vulkanlandes

Vom 14.07. bis 22.07.2019 / Reise-Nr. D-19-3 02

Wohin wir reisen und was wir erleben

Mit der Eifel verbindet man Nürburgring, Maare und einsame Landschaft. Dabei bietet sie weitaus mehr. Reichhaltig ist ihr Kulturerbe, das sich anhand von wohlhabenden Klöstern, unzähligen Kirchen, Burgen und Schlössern  darbietet.


Als westlicher Teil des Rheinischen Schiefergebirges liegt die Eifel mitten im bewegten Herzen Europas und zieht sich zwischen der antiken Kaiserstadt Trier und der karolingischen Kaiserresidenz Aachen hin.

Abgesehen von einigen touristischen Gegenden empfängt uns dazu in der Eifel ein weites stilles Land, voller Geschichte und außergewöhnlicher Natur. Geologisch gesehen ist sie der Rest eines über 400 Millionen Jahre alten Meeresboden mit endlosen Hügelketten, die von Vulkanausbrüchen durchbrochen, markante Kegelformen aufweisen.

Von zwei Standorten aus erkunden wir vor allem die Hoch- und Vulkaneifel mit ihren Vulkankegeln und Maaren. Dabei führen uns Wanderungen zu malerischen Dörfern, Klöstern und Burgen.

 

Kurz gesagt

Individuelle Anreise nach Koblenz;  8  Übernachtungen in zwei guten **** Hotels in Hillesheim und bei Koblenz; Halbpension mit guter Eifler Küche; vorwiegend leichte Wanderungen von 2- 3 Std., unterwegs Auf- und Abstiege bis 250 Höhenmeter,  eine solide Grundkondition und  gutes Gehvermögen sind unerlässlich

 

Reiseleitung: Barbara Peters

Die Kunsthistorikerin und Archäologin lebt in München und ist seit 20 Jahren mit Leib und Seele Reiseleiterin sowie Autorin zahlreicher Artikel und Reiseführer. Ihre Liebe zu Kultur und Natur ihrer Länder Italien, Frankreich und Zypern gibt sie mit großer Begeisterung weiter.

 

Schwierigkeitsgrad der Wanderungen: 2

 

Hinweise zum Schwierigkeitsgrad der Wanderungen finden Sie unter Reisehinweise

 

Reisepreis und Zuschläge       EUR

ab/bis Koblenz                      1.590

Einzelzimmerzuschlag              140

 

Der Reisepreis beinhaltet folgende Leistungen:

  • Busreise ab und bis Koblenz in landestypischem Reisebus entsprechend der Gruppengröße
  • 8 Übernachtungen in den genannten oder gleichwertigen Hotels, DZ mit Dusche oder Bad/WC
  • Halbpension mit Frühstück und einer  Hauptmahlzeit im Hotel
  • neil&peters Reiseleitung, Eintrittsgelder, Trinkgelder
  • Steuern und Insolvenzversicherung (Sicherungsschein)

 

NICHT eingeschlossen sind die Getränke im Hotel, persönliche Trinkgelder und das übliche Trinkgeld für den Busfahrer.

Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung.

Teilnehmerzahl: Mindestens 12, höchstens 20 Personen

Um das detaillierte Reiseprogramm zu sehen, klicken Sie hier (pdf download)

 Anmeldeformular (Pdf-Download)

Anmeldeformular online