Leipzig

Exklusiv für Kleingruppe bis 10 Personen

Messestadt, Kunststadt, Bücherstadt

Vom 30.11. bis 04.12.2017/ Reise-Nr. D-17-4-02

Wohin wir reisen und was wir erleben
Leipzig ist, anders als Dresden, nie eine Residenz gewesen; das einzige als „Schlösschen“ bezeichnete Gebäude ließ sich ein wohlhabender Ratsherr bauen. Geprägt hat die Stadt also immer ein anderer, ein ausgesprochen bürgerlicher Geist. Eine der ältesten Messen der Welt wurde in Leipzig im 12. Jahrhundert ins Leben gerufen, im 19. Jahrhundert war sie als „Mustermesse“ Vorreiter des modernen Warenverkehrs.

Über Jahrhunderte war der Pelzhandel einer der Hauptgeschäftszweige, er machte Leipzig im frühen 20. Jahrhundert zur reichsten Stadt Deutschlands. Die über 500 Jahre alte Universität ist die zweitälteste auf deutschem Boden. Berühmtheit erlangte die Stadt durch den Buchdruck- und Buchhandel sowie bekannte Verlage wie Brockhaus, Reclam, Breitkopf & Härtel.

Leipzig ist aber vor allem eine Stadt der Musik: Johann Sebastian Bach, Felix Mendelssohn Bartholdy, Robert und Clara Schumann, Richard Wagner, Thomanerchor und Gewandhaus. In jüngerer Zeit stand Leipzig dann als die Stadt der Montagsdemonstrationen im Mittelpunkt des historischen Geschehens.  


Kurz gesagt
Individuelle Anreise nach Leipzig. 4 Übernachtungen im ****Innside Hotel (www.melia.com/de/hotels/deutschland/leipzig/innside-leipzig/index.html); Halbpension mit Abend- oder Mittagessen in ausgewählten Restaurants; ausgewogenes Besichtigungsprogramm mit vielen kulturellen Höhepunkten; Ausflug in die Umgebung; Möglichkeit zum Besuch einer Oper oder eines Theaters; maximal 10 Teilnehmer!

Reiseleitung: Dr. Jochen Schütze
Der Philosoph arbeitet stets zweigleisig als Reiseleiter und Autor. Seit den 80-ziger Jahren ist er als Studienreiseleiter in fast allen Ländern Europas unterwegs gewesen. Herr Schütze lebt in Leipzig und Italien und erkundet von dort aus die Welt. Seine literarischen Spurensuchen unterwegs machen jede Reise zu einem ganz besonderen Erlebnis.

Reisepreis und Zuschläge            EUR

ab/ bis Leipzig                                 990
Einzelzimmerzuschlag                      220
__________________________________________________

Gerne organisieren wir für Sie einen Opern- oder Theaterbesuch.
Folgende Möglichkeiten bieten sich:

01.12. Der Nussknacker – Ballett   19:30  Gewandhaus–Opernhaus
            Flamenco Festival                20:00  Gewandhaus–Mendels. Saal


02.12. Orgelstunde zum 1. Advent  17:00  Gewandhaus–Großer Saal
            Tosca (Giacomo Puccini)      19:00  Opernhaus
___________________________________________________

Im Reisepreis enthalten sind:

•    Fahrten mit öffentlichen Verkehrsmittel, Busausflug in die Umgebung     
•    4 Übernachtungen in dem genannten oder einem gleichwertigen
      Hotel, Doppelzimmer mit Dusche/WC
•    Halbpension mit Frühstücksbuffet und Abend- oder Mittagessen
      in guten ausgesuchten Restaurants
•    neil&peters Reiseleitung, Eintrittsgelder, Thomaskirche mit Motette,
      Trinkgelder
•    Steuern und Insolvenzversicherung (Sicherungsschein)

NICHT eingeschlossen sind die Getränke im Hotel, persönliche Trinkgelder und das übliche Trinkgeld für den Busfahrer.

Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung.

Teilnehmerzahl: mindestens 6, höchstens 10 Personen

Um das detaillierte Reiseprogramm zu sehen, klicken Sie bitte hier (pdf-download)

Anmeldeformular (pdf-download)

Reiseanmeldung online