Dresden

KLEIN ABER FEIN
EXKLUSIV FÜR KLEINGRUPPE BIS 12 PERSONEN

Vom 26.11. – 30.11.2018 / Reise Nr. D–18–4-03

Wohin wir reisen und was wir erleben

Kaum eine deutsche Stadt kann mit solch großem Ruhm aufwarten wie Dresden, kaum eine hat derart gelitten, kaum eine andere Stadt ist so sinnfällig zum Symbol der politischen Umbrüche in der jüngsten Geschichte geworden.

Als Residenz der albertinischen Wettiner hat Dresden seit der Renaissance und vor allem im Barock eine unvergleichliche Pracht entfaltet – Schloss, Frauenkirche, Zwinger und Grünes Gewölbe und die Alten Meister sind nur einige Höhepunkte dieser glanzvollen Zeiten -, mit der Kunstakademie oder der Künstlergruppe „Brücke“ hat die Stadt auch für die Moderne Weichen gestellt.

Unvergessen bleibt freilich auch die Bombardierung Dresdens gegen Ende des Zweiten Weltkriegs, und ebenso das Zeichen, das mit dem Wiederaufbau der Frauenkirche gesetzt wurde. Neben dem Besuch der bekannten Sehenswürdigkeiten versuchen wir, etwas von der besonderen Atmosphäre der Stadt einzufangen. Eine Fahrt in das Spielzeugdorf Seiffen im Erzgebirge rundet diese vorweihnachtliche Reise ab.

Reisepreis und Zuschläge                 EUR
ab / bis Dresden                               950    
Einzelzimmerzuschlag                      120

Gerne organisieren wir für Sie den Besuch eines Konzertes oder der Semperoper.

Der Reisepreis schließt folgende Leistungen ein:

•    Busausflug nach Seiffen mit einem Kleinbus
•    4 Übernachtungen in dem genannten oder gleichwertigen Hotel,
      Doppelzimmer mit Dusche/WC
•    Halbpension mit Frühstück und eine Hauptmahlzeit im Hotel
      oder einem Restaurant
•    neil&peters Reiseleitung, Eintrittsgelder, Trinkgelder
•    Steuern und Insolvenzversicherung (Sicherungsschein)

NICHT eingeschlossen sind die Getränke im Hotel, persönliche Trinkgelder und das übliche Trinkgeld für den Busfahrer.

Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung.

Teilnehmerzahl:
Mindestens 8 höchstens 12 Personen

Um das detaillierte Reiseprogramm zu sehen, klicken Sie bitte hier (pdf-download)

Anmeldeformular (pdf-download)

Reiseanmeldung online