Saale - Unstrut

Wein und Kultur in der „Toskana des Nordens“

Sonderreise - für alle buchbar

Vom 23.08. bis 28.08.2020 / Reise-Nr. D-20-3-03

Wohin wir reisen und was wir erleben
Saale und Unstrut durchfließen eine der wichtigsten Kulturlandschaften Deutschlands, das Bundesland Sachsen-Anhalt.

Unberührte Landschaften mit  Weinbergen, Steilterrassen, jahrhundertealten Trockenmauern, romantischen Weinberghäuschen und malerischen Flusstälern prägen das Landschaftsbild.     Mittelalterliche Burgen, Klosteranlagen und historische Stadtzentren zeugen von der einstigen Bedeutung dieses Landstriches für die deutsche und europäische Geschichte.

Wandeln kann man auch auf „Himmelswegen“, die u.a. den Fundort der weltbekannten über 3600 Jahre alten Himmelsscheibe von Nebra sowie das Sonnenobservatorium von Goseck miteinander verbinden.

Hier an Saale und Unstrut liegt das nördlichste deutsche Weinbaugebiet. Wer allerdings glaubt, hier würden kraftlose, sauere Tropfen gekeltert, der irrt. Eine Riege junger, engagierter Winzer keltert Weine, die keinen Vergleich zu scheuen brauchen. Natur, Kultur und Weingenuss, so eng beisammen, das ist eine Reise wert!

Kurz gesagt

Eine 6-tägige Aufenthaltsreise im sehr guten 4-Sterne Berghotel zum Edelacker in Freyburg (http://www.edelacker.de/); Halbpension mit Abendessen im Hotel; viele kulturelle Höhepunkte wie Besuch des Klosters Memleben, der Himmelsscheibe von Nebra, des Doms von Naumburg, Merseburg u.a.; eine Weinprobe; Schifffahrt auf der Saale; kleine Spaziergänge unterwegs (optional)

Reiseleitung: Barbara Peters
Die Kunsthistorikerin und Archäologin lebt in München und ist seit 20 Jahren mit Leib und Seele Reiseleiterin sowie Autorin zahlreicher Artikel und Reiseführer. Ihre Liebe zu Kultur und Natur ihrer Länder Italien, England, Deutschland u.a. gibt sie mit großer Begeisterung weiter.

Reisepreis/ Zuschläge p. Person                   EUR
ab/bis Mühldorf/München                          1.190
Einzelzimmerzuschlag                                      80

Der Reisepreis schließt folgende Leistungen ein:
•    Busreise ab und bis Mühldorf / München in modernem Reisebus
      entsprechend der Gruppengröße
•    5 Übernachtungen in dem genannten oder einem gleichwertigen
      Hotel, Doppelzimmer mit Dusche/WC
•    Halbpension mit Frühstück und  Abendessen im Hotel
      (ohne Getränke)
•    Weinprobe; Schifffahrt auf der Saale
•    neil&peters-Reiseleitung, alle Eintritts-gelder
•    Steuern und Insolvenzversicherung (Sicherungsschein)

NICHT eingeschlossen sind
die Getränke im Hotel, persönliche Trinkgelder und das übliche Trinkgeld für den Busfahrer.

Teilnehmerzahl: Mindestens 12, höchstens 20 Personen

Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung

Um das detaillierte Reiseprogramm zu sehen, klicken Sie bitte hier (pdf-download)

Anmeldeformular (pdf-download)

Reiseanmeldung online