Das Poitou

Land der Pilger und Troubadoure

Kulturreise zu Perlen der Romanik und an den Hof der Eleonore von Aquitanien

Vom 13.10. bis 20.10.2022 / Reise-Nr. F-22-4-01

Wohin wir reisen und was wir erleben
Im 12. Jahrhundert erlebte die Grafschaft Poitou, im Westen Frankreichs, ihre kulturelle Blüte. Der Hof zu Poitiers galt als einer der kultiviertesten seiner Zeit, hier war Treffpunkt der Troubadoure und das Zentrum der Macht einer der bedeutendsten Persönlichkeiten des Mittelalters, der Herzogin Eleonore von Aquitanien, der Königin zweier Reiche: Frankreich und England.  

Durch das Poitou verlief zudem der westlichste Pilgerweg nach Santiago de Compostela. An diesem entstanden mit die schönsten romanischen Gotteshäuser Frankreichs. Hier konnte sich ein eigenständiges lokales Formengut entwickeln: einzigartige Saalkirchen, unbeschreibliche Fresken und reich mit Reliefs geschmückte Schauwände.  

Eng verbunden mit dieser Zeit und den mystischen Orten sind zudem die unvergesslichen und phantastischen Sagen und Legenden wie z.B. die der "Schönen Melusine" oder die des Drachen Grand'Goule. Reisen Sie mit uns durch das von Industrie und Massentourismus weitgehend unberührte "stille Frankreich".

Kurz gesagt
Lufthansa-Flug von Frankfurt nach Bordeaux und zurück; 2 gute Mittelklassehotels in Poitiers und Bordeaux (Landeskategorie); Halbpension im Hotel; Bootsfahrt; viele kulturelle Höhepunkte

Reiseleitung: Dr. Meike Droste
Die Archäologin und Kunsthistorikerin wirkt seit Jahren an Ausgrabungen in Griechenland und Zypern mit und ist Autorin zahlreicher Publikationen. Mit großer Sachkenntnis und Hingabe vermittelt sie die Kultur „ihrer“ Länder. Abseits der üblichen Touristenpfade gelingt es ihr immer wieder, den Mitreisenden besondere Einblicke in die jeweilige Kultur zu gewähren. Ihre Fähigkeit, anschaulich Querverbindungen zwischen Vergangenheit und Gegenwart darzustellen, lässt jede Reise zu einem Erlebnis werden.

Reisepreis und Zuschläge                       EUR
ab / bis Frankfurt                                 2.090
Einzelzimmerzuschlag                             250

Der Reisepreis schließt folgende Leistungen ein:

  • Flug mit Lufthansa von Frankfurt nach Bordeaux und zurück in der Touristenklasse inkl. Gepäck, aller Sicherheitsgebühren und Steuern (vorbehaltlich Flugpreisänderung)
  • Rundreise mit landestypischem Bus entsprechend der Gruppengröße; Bootsfahrt
  • 7 Übernachtungen in den genannten oder gleichwertigen Hotels, Doppelzimmer mit Dusche/WC
  • 7 x Halbpension mit Frühstück und Hauptmahlzeit im Hotel
  • neil&peters-Reiseleit., Eintrittsgelder lt. Programm, allgemeine Trinkgelder; Bootsfahrt
  • Steuern und Insolvenzversicherung (Sicherungsschein)

NICHT eingeschlossen sind die Getränke im Hotel, persönliche Trinkgelder und das übliche Trinkgeld für den Busfahrer.

Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung.

Teilnehmerzahl: Mindestens 12, höchstens 20 Personen

Um das detaillierte Reiseprogramm zu sehen, klicken Sie bitte hier (pdf-download)

Anmeldeformular (pdf-download)


Reiseanmeldung online