Trier, das Moseltal und die Eifel

Mit Landesausstellung "Untergang des Römischen Reiches"

Vom 31.07. bis 07.08.2022 / Reise Nr. -D-22-3-01    

Wohin wir reisen und was wir erleben
Trier ist wie keine andere deutsche Stadt von der Antike geprägt, imposant sind Ihre römischen Monumente bis in die heutige Zeit. Eine Zeit lang war sie eine der Hauptstädte des Römischen Reiches und Kaiserresidenz, von hier aus begann der Aufstieg Konstantins des Großen.

Die Ausstellung "Untergang des Römischen Reiches" im Rheinischen Landesmuseum Trier beleuchtet den Niedergang des römischen Imperiums mit Hilfe vieler internationer Exponate.

Großartige Funde aus der Römerzeit sind auch im Umkreis der Moselstadt in großer Zahl vorhanden. Nirgendwo sonst gibt es nördlich der Alpen so viele und vielfältige Zeugnisse antiken Lebens wie in den Regionen um Trier. Sie bestimmen das Bild einer Kulturlandschaft, die auch in späteren Jahrhunderten eine wichtige Rolle gespielt hat: als Sitz eines zur Kurwürde gelangten Erzbischofs, durch Reichsklöster wie Echternach, Mettlach oder Prüm, als Stammland der Luxemburger Dynastie.

Ausflüge in die  Eifel und den Hunsrück bieten uns reizvolle Landschaften mit weitem, stillem Land. Tief eingesenkt ins Mittelgebirge die Täler von Mosel und Saar mit ihren Flussschleifen, Weinterrassen an steilen Schieferhängen und pittoresken Winzerstädtchen.


Kurz gesagt   
Individuelle Anreise nach Koblenz; 7 Übernachtungen im schönen ****Hotel Weingut Weis nahe Trier; Halbpension mit Abendessen im Hotel; Weinprobe; geruhsames Besichtigungsprogramm

Reiseleiter: Friedrich Naab
Der aus der Pfalz stammende Friedrich Naab gehört zu den „Urgesteinen“ unter den Reiseleitern. Seit vielen Jahrzehnten ist der Kunsthistoriker und Archäologe als Reiseleiter in Europa unterwegs. Sein immenses Wissen versteht er einfühlsam zu vermitteln, auch Küche und Keller kommen bei ihm nicht zu kurz.

Reisepreis und Zuschläge       EUR
ab / bis Koblenz                   1.590
Einzelzimmerzuschlag             150

Der Reisepreis schließt folgende Leistungen ein:

•    Busreise ab / bis Koblenz mit modernem Reisebus entsprechend der
      Gruppengröße; Schifffahrt auf der Mosel
•    7 Übernachtungen in dem genannten oder einem gleichwertigen Hotel,
      Doppelzimmer mit Dusche/WC
•    Halbpension mit Frühstück und Hauptmahlzeit im Hotel; Weinpobe
•    neil&peters-Reiseleitung, Eintrittsgelder, Trinkgelder
•    Steuern und Insolvenzversicherung (Sicherungsschein)

NICHT eingeschlossen sind die Getränke bei den Essen, persönliche Trinkgelder und das übliche Trinkgeld für den Busfahrer.

Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung.

Teilnehmerzahl: Mindestens 12, höchstens 20 Personen

Um das detallierte Programm zu sehen, klicken Sie bitte hier (pdf-download)

 Anmeldeformular (pdf-download)

 Reiseanmeldung online