Algarve

Wanderungen in Portugals Süden

Vom 20.03. - 27.03.2021 / Reise Nr. P–21–1-01


Wohin wir reisen und was wir erleben
Die Algarve ist die südlichste Region Portugals und bietet neben abwechslungsreichen Küstenlandschaften mit langen Sandstränden, malerischen Lagunen und weißgekalkten Fischerdörfern auch ein reizvolles bergiges Hinterland mit ausgeprägten Korkreichenwäldern.

Kulturell wartet die Region mit kleinen Juwelen wie barocken Kirchlein, trutzige Festungen und farbigen Azulejos auf. Heinrich der Seefahrer rüstete hier seine Flotten um die "Neue Welt" zu entdecken. Beschaulich sind die Altstädte von Faro oder Lagos, malerisch der Fischerhafen von Sagres.

Von unserem Standort in Albufeira führen uns Ausflüge und Wanderungen an die Küste und ins reizvolle Hinterland. Zudem werden uns Küche und Keller Portugals verwöhnen.

Kurz gesagt   
LH Flug von München nach Faro – gerne buchen wir Ihnen Anschlussflüge; 7 Übernachtungen im ****Hotel Baia Grande (www.hotelbaiagrande.com/en/) - Landeskategorie; Halbpension mit Abendessen im Hotel – davon ein  köstliches Fischessen in einem Restaurant; 1 Mittagessen zusätzlich; einmalige Landschaftserlebnisse und geruhsame Kulturerlebnisse; leichte bis mittelschwere Wanderungen (nicht täglich) von 2-3 Stunden mit kleineren Auf- und Abstiegen, eine solide Grundkondition und Trittsicherheit sind erforderlich

Reiseleitung: örtliche Reiseleitung und Barbara Peters
Die Kunsthistorikerin und Archäologin lebt in München und ist seit 20 Jahren mit Leib und Seele Reiseleiterin sowie Autorin zahlreicher Artikel und Reiseführer. Ihre Liebe zu Kultur und Natur ihrer Länder Italien, Frankreich und Zypern gibt sie mit großer Begeisterung weiter.
)(Landeskategorie

Hinweise zum Schwierigkeitsgrad der Wanderungen siehe unter Reisehinweise

Reisepreis                               EUR
ab / bis München                 1.750
Einzelzimmerzuschlag            210

Gerne sind wir Ihnen bei der Anreise und Buchung von Übernachtungen vor/nach der Reise behilflich.

Im Reisepreis enthalten sind:
•   LH Flug München-Faro und zurück in der Touristenklasse 
     (vorbehaltlich Flugpreisänderungen)
•    Busausflüge und Transfers mit gutem landestypischem Bus
      (entsprechend der Gruppengröße)
•    7 Übernachtungen in dem genannten oder einem gleichwertigen Hotel,
      DZ mit Dusche oder Bad/WC
•    Halbpension mit Frühstück und einer Hauptmahlzeit im Hotel oder  
      einem Restaurant, 1 Mittagessen zusätzlich
•    Örtliche Reiseleitung und neil&peters Reiseleitung,
•    Eintrittsgelder, Trinkgelder; Steuern und Insolvenzversicherung

NICHT eingeschlossen sind die Getränke im Hotel, persönliche Trinkgelder und das übliche Trinkgeld für den Busfahrer.

Flugmöglichkeiten ohne Umsteigen:

20.03.   München / Faro (LH)        10:55 / 13:05 Uhr
27.03.   Faro / München (LH)        13:50 / 17:55 Uhr

Flüge von Düsseldorf, Köln, Hannover, Hamburg u.a. sind momentan nur als Umsteigeverbindungen über München oder Frankfurt erhältlich. Gerne sind wir Ihnen bei der Buchung von Anschlussflügen behilflich. (Stand September 2020)


Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung.

Teilnehmerzahl: Mindestens 12, höchstens 20 Personen

Anmeldeformular (pdf-download)

Anmeldeformular online

Um das detaillierte Reiseprogramm zu sehen, klicken Sie bitte hier (pdf-download)