Villen und Gärten am Comersee und in der Brianza

Die besondere Reise

Vom 01.05. bis 08.05.2019 /  Reise Nr. I-19-2-01

Wohin wir reisen und was wir erleben
Dass es am Comersee und in seiner Umgebung seit der Antike prächtige Villen und Parks gibt, ist kein Geheimnis. Neben Berühmtheiten wie der Villa Carlotta, Villa Melzi oder dem Palazzo Vertemate Franchi in Chiavenna existieren hier aber auch etliche weniger bekannte Kleinode der Baukunst und Gartengestaltung, und einige ihrer Besitzer gewähren uns Zugang zu ihren Schätzen.

Ein Höhepunkt dieser Reise ist das Konzert auf historischen Pianeforte aus der einmaligen Sammlung in der Villa Medici Giulini. Außerdem stehen Besuche im Seidenmuseum von Como, der Fresken von Ferrari und Luini in Saronno und bei Hermann Hesse in Montagnolo auf dem Programm.

Der ideale Ausgangsort für die Tagesausflüge ist das kleine familiäre Hotel Rusall oberhalb von Tremezzo, mit guter Küche und einem unvergleichlichen Blick über den See und die angrenzenden Berge.

Kurz gesagt 
Bahnfahrt 1. Kl. von München nach Mailand (mit Umsteigen); Möglichkeit einer Fluganreise nach Mailand; 7 Übernachtungen in schönem familiären ***Hotel Rusall oberhalb des Sees (Landeskategorie); Halbpension mit guter lombardischer Küche im Hotel;  Weinprobe; ausführliche Besichtigungen von Villen und Gärten, teilweise unter fachkundiger Führung einer Botanikerin aus Como;  Pianoforte-Konzert in der Villa Medici; mehrere Schifffahrten

Reiseleitung: Dr. Jochen Schütze
Der Philosoph arbeitet stets zweigleisig als Reiseleiter und Autor. Seit den 80-ziger Jahren ist er als Studienreiseleiter in fast allen Ländern Europas unterwegs gewesen. Herr Schütze lebt in Deutschland und Italien und erkundet von dort aus die Welt. Seine literarischen Spurensuchen unterwegs machen jede Reise zu einem ganz besonderen Erlebnis.


Reisepreis und Zuschläge                    EUR
ab / bis München                              1.890
Einzelzimmerzuschlag (Landseite)     150
Einzelzimmerzuschlag (Seeseite)       230
Fluganreise nach Mailand auf Anfrage


Im Reisepreis enthalten sind:

•    Bahnfahrt 1. Klasse von München nach Mailand (mit Umsteigen)
•    Bus- und Schifffahrten am Comer See
•    7 Übernachtungen im genannten oder einem gleichwertigen Hotel,
     DZ mit Dusche oder Bad/WC
•    Halbpension mit Frühstück und Abendessen im Hotel; Weinprobe
•    neil&peters Reiseleitung, Eintrittsgelder, Trinkgelder;
•    Steuern und Insolvenzversicherung (Sicherungsschein)

NICHT eingeschlossen sind die Getränke im Hotel, persönliche Trinkgelder und das übliche Trinkgeld für den Busfahrer.

Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung.


Teilnehmerzahl:
Mindestens 12, höchstens 20 Personen

Um das detaillierte Reiseprogamm zu sehen, klicken Sie bitte hier (pdf-download)

Anmeldeformular (pdf-download)

Reiseanmeldung online