Apulien

Auf den Spuren von Normannen und Staufern

Vom 09.03. bis 16.03.2018 / Reise Nr. I-18-1-01

Wohin wir reisen und was wir erleben
Apulien ist für deutsche Besucher zunächst mit Friedrich II. und seinen Bauten verbunden; das „Staunen der Welt“, wie eine Chronik den Stauferkaiser nannte, ergreift uns noch heute, wenn wir das sagenhafte Castel del Monte am Horizont der Alta Murgia auftauchen sehen. 
      
   
Aber vor Friedrich haben schon Griechen und Römer, Byzantiner, Araber und Normannen das Land geprägt; die normannischen Dome in Bitonto, Trani und Otranto gehören zu den Meisterwerken europäischer Baukunst der späten Romanik. Unter spanischer Herrschaft wird dann der Grundstein für die feudale Landwirtschaft gelegt und Städte wie Lecce erhalten ein barockes Gepräge.

Mit den eigenartigen Trulli in der Umgebung von Alberobello, den ausgezeichneten Weinen und Olivenölen und der traditionellen Bauernküche lernen wir auf dieser Reise allerdings auch unverwechselbare Besonderheiten der apulischen Volkskultur kennen.


Kurz gesagt  
Flugreise von München nach Bari; 7 Übernachtungen in zwei besonderen stilvollen Hotels; Halbpension mit Abendessen im Hotel oder einem landestypischen Restaurant; ausgewogenes Besichtigungsprogramm mit vielen kulturellen und landschaftlichen Höhepunkten; Olivenölprobe und ein Mittagessen zusätzlich

Reiseleitung: Dr. Jochen Schütze
Der Philosoph arbeitet stets zweigleisig als Reiseleiter und Autor. Seit den 80-ziger Jahren ist er als Studienreiseleiter in fast allen Ländern Europas unterwegs gewesen. Herr Schütze lebt in Deutschland und Italien und erkundet von dort aus die Welt. Seine literarischen Spurensuchen unterwegs machen jede Reise zu einem ganz besonderen Erlebnis.

Reisepreis und Zuschläge             EUR
Ab / bis München                         1790
Einzelzimmerzuschlag                   260
Anschlussflug auf Anfrage

Im Reisepreis enthalten sind:
•    Lufthansaflug von München nach Bari in der Touristenklasse inkl.
      aller Sicherheitsgebühren und Steuern (vorbehaltlich Flugpreisänderung)
•    Busrundreise mit landestypischem Bus entsprechend der Gruppengröße
•    7 Übernachtungen in den genannten oder gleichwertigen Hotels,
      Doppelzimmer mit Dusche/WC
•    Halbpension mit Frühstück und eine Hauptmahlzeit im Hotel oder
      einem Restaurant; ein Mittagessen und Olivenölprobe zusätzlich
•    neil&peters Reiseleitung, Eintrittsgelder, Trinkgelder
•    Steuern und Insolvenzversicherung (Sicherungsschein)

NICHT
eingeschlossen sind die Getränke im Hotel, persönliche Trinkgelder und das übliche Trinkgeld für den Busfahrer.

Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung.

Teilnehmerzahl:
Mindestens 12, höchstens 20 Personen

Um das detaillierte Reiseprogamm zu sehen, klicken Sie bitte hier (pdf-download)

Anmeldeformular (pdf-download)

Reiseanmeldung online