Romagna

Zwischen Apennin und Adria

Vom 14.04. bis 21.04.2023 / Reise-Nr. I-23-2-01

Wohin wir reisen und was wir erleben
Bis heute ist er romagnolische Teil der italienischen Region Emilia-Romagna, das Hinterland der Adriaküste, touristisch wenig erschlossen und außer Landes eher unbekannt – obwohl dieses zum Teil bezaubernde, zum Teil wilde Hügelland am Nordrand des Apennin die größten zusammenhängenden Wälder Italiens aufweist, mit einer der besten traditionellen Küchen Italiens aufwarten kann und von einer Bevölkerung bewohnt wird, die an charmantem Witz und Herzlichkeit Ihresgleichen sucht.

Die historische und geographische Abgelegenheit ist heute ein wesentliches Gut der Romagna. So wirbt die Gemeinde Bagno di Romagna, in der wir für diese Reise unsere Zelte aufschlagen, damit, sie sei ein „Tempel des langsamen Lebens“. Kaum eine Landschaft eignet sich also besser, um das langsame und genussvolle Reisen zu üben.


Kurz gesagt
  
Bequeme Busreise ab München; 1 ÜB in Rovereto, 1 ÜB in Bologna, 5 ÜB in Bagno di Romagna; Halbpension mit  Spezialitätenessen (1 x inkl. Wein); 2 x  Mittagsimbiss zusätzlich; Wein- und Olivenölprobe; Spaziergang mit Eseln


Reiseleitung: Dr. Jochen Schütze

Der Philospoh arbeitet stets zweigleisig als Reiseleiter und Autor. Seit den 80-er Jahren ist er als Studienreiseleiter in vielen Ländern Europas unterwegs. Dr. Schütze lebt in Leipzig und Italien und erkundet von dort aus die Welt. Seine literarischen Spurensuchen unterwegs machen jede Reise zu einem besonderen Erlebnis.

Reisepreis und Zuschläge p.P.                   EUR
ab / bis München                                     1.590
Einzelzimmerzuschlag                                200


Der Reisepreis schließt folgende Leistungen ein:
•    Busrundreise ab / bis München mit modernem Bus entsprechend
     der Gruppengröße
•    7 Übernachtungen in den genannten oder gleichwertigen Hotels,
      Doppelzimmer mit Dusche/WC
•    Halbpension mit Frühstück, einer Hauptmahlzeit im Hotel oder
      einem Restaurant, darunter ein Spezialitätenessen inkl. Wein; 2 x Imbiss
      zusätzlich; Wein- und Olivenölprobe; Spaziergang mit Eseln
•    neil&peters Reiseleitung, Eintrittsgelder
•    Steuern und Insolvenzversicherung (Sicherungsschein)

NICHT eingeschlossen
sind die Getränke im Hotel und alle Trinkgelder.

Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung mit Corona-Absicherung.

Teilnehmerzahl: Mindestens 15, höchstens 20 Personen

Um das detaillierte Programm zu sehen, klicken Sie bitte hier (Pdf-download)

Anmeldeformular (Pdf-download)

Reiseanmeldung online