Rund um den Zürichsee

Im Glanz der Alpen

Vom 09.05. bis 15.05.2023/ Reise-Nr. CH-23-2-01

Wohin wir reisen und was wir erleben
Eingebettet in liebliche Hügel, die Alpen im Hintergrund, bietet der Zürichsee eine perfekte Kombination von Kultur und Natur. Als Wahrzeichen von Zürich dient er vorrangig der Erholung. Über Jahrhunderte hinweg – vom Mittelalter bis in die Gegenwart – haben sich jedoch prosperierende Städte, Kirchen und Klöster, malerische Fischerdörfer sowie Handwerk, Brauchtum und Tradition entlang seiner Ufer entwickelt.

„Die Schweiz? Aber ich liebe sie!“  Thomas und Katia Mann lebten von 1933 – 1938 als Exilanten in Küsnacht am Nordufer des Zürichsee. Thomas Mann erinnerte sich wie folgt: …“ mein unvergessliches Arbeitszimmer in Küsnacht am Zürichsee, wo ich ,Joseph in Ägypten’ beendete und den größten Teil von ,Lotte in Weimar’ niederschrieb ...“. 1938 emigrierten sie in die USA und kehrten erst 1952 zurück an den See. Der letzte Wohnort von Thomas Mann  war Kilchberg, hier besuchen wir sein Grab.

Eindrucksvolle Klosterbibliotheken in St. Gallen und Einsiedeln, eine Fülle an historischen Bauten und großartigen Museen in Zürich und Luzern, zauberhafte Landschaft rund um den See – von unserem Standort in Rapperswil aus erobern wir diese reizvolle Seenlandschaft.

Zudem werden der hier gekelterte Wein, die Schokolade von Lindt und andere Spezialitäten unseren Gaumen erfreuen.

Kurz gesagt
Bahnfahrt 1. Klasse ab München nach St. Gallen / zurück von Zürich; gutes 3-Sterne Hotel „Jakob“ in der Altstadt von Rapperswil; nur Übernachtung und Frühstück – für tägliche Hauptmahlzeiten wird jedoch gesorgt und gerne begleitet Sie Ihre Reiseleitung; Busausflüge, Schifffahrt auf dem Zürichsee und geruhsame Besichtigungen; kleine Spaziergänge unterwegs

Reiseleitung: Barbara Peters
Die Kunsthistorikerin und Archäologin lebt in München und ist seit 20 Jahren mit Leib und Seele Reiseleiterin sowie Autorin zahlreicher Artikel und Reiseführer. Ihre Liebe zu Kultur und Natur ihrer Länder Italien, Frankreich, Zypern und Deutschland gibt sie mit großer Begeisterung weiter.

Reisepreis und Zuschläge p.P.                    EUR
ab / bis München (DB 1. Kl.) im DZ         1.790  
Einzelzimmerzuschlag                                 180*
Doppelzimmer zur EZ-Benutzung                380
                       

*Es sind nur 5 reine Einzelzimmer vorhanden, die restlichen Zimmer sind  Doppelzimmer zur Einzelbenutzung. Die Zimmer werden nach Anmeldungseingang vergeben.

Der Reisepreis beinhaltet folgende Leistungen:

  • Bahnfahrt 1. Klasse von München nach St. Gallen / zurück von Zürich
  • Sämtliche Busausflüge mit modernem Reisebus entsprechend der Gruppengröße
  • 6 Übernachtungen in dem genannten oder einem gleichwertigen Hotel, Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC – nur Übernachtung und Frühstück
  • Schifffahrt auf dem Zürichsee und zur Insel Ufenau
  • neil&peters Reiseleitung, alle Eintrittsgelder, allgemeine Trinkgelder
  • Steuern und Insolvenz-Versicherung (Sicherungsschein)

Nicht eingeschlossen sind die Getränke bei den Mahlzeiten, persönliche Trinkgelder im Hotel und für den Busfahrer.

Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung mit Corona-Absicherung.

Teilnehmerzahl: Mindestens 12, höchstens 20 Personen

Um das detaillierte Reiseprogramm zu sehen, klicken Sie bitte hier (pdf-download)

Anmeldeformular (pdf-download)

Anmeldeformular online