Unser Team

Die Firma neil & peters Reisen GmbH wurde im Jahr 2007 gegründet. Das Unternehmen zeichnet sich einerseits durch die große Professionalität und langjährige Erfahrung seiner Mitarbeiter aus, anderseits durch deren Herzlichkeit und Offenheit. 

Portraits

  Barbara Peters 

Sie machte Ihre Passion, das Reisen, zum Beruf. Nach dem Studium der Kunstgeschichte und Archäologie führte sie als Studien- und Wanderreiseleiterin zahlreiche Reisen in Italien, Frankreich und Zypern, hielt Vorträge, schrieb Artikel und Bücher. Ab den 90er Jahren war sie bei einem Studienreisenveranstalter für Aus- und Weiterbildung der Reiseleiter zuständig. Konsequent war die Gründung eines eigenen Reiseunternehmens, dem sie als Geschäftsführerin vorsteht. Das Reiseleiten kann sie trotzdem nicht lassen, so sucht sie immer wieder neue Wege und vermittelt mit Freude den Zusammenklang von Kultur und Natur.

   Martina Dobiasch

Ihre Faszination gilt fremden Ländern und Kulturen, aber auch der wunderschönen Natur. Seit mehr als 30 Jahren kann Sie ihre Leidenschaft am Reisen mit ihrer Arbeit verbinden. Dabei hat die Touristikfachwirtin vom Reisebüro bis zum Reiseveranstalter viele Erfahrungen gesammelt und Eindrücke gewonnen, die sie nun mit großer Freude mit den Kunden von neil & peters Reisen teilt. Mit Rat und Tat wird sie für all Ihre Belange im Büro zuständig sein.

 

Unsere Reiseleiter:

    Dr. Meike Droste  

Die Archäologin und Kunsthistorikerin wirkt seit Jahren an Ausgrabungen in Griechenland und Zypern mit und ist Autorin zahlreicher Publikationen. Mit großer Sachkenntnis und Hingabe vermittelt sie die Kultur „ihrer“ Länder. Abseits der üblichen Touristenpfade gelingt es ihr immer wieder, den Mitreisenden besondere Einblicke in die jeweilige Kultur zu gewähren. Ihre Fähigkeit, anschaulich Querverbindungen zwischen Vergangenheit und Gegenwart darzustellen, lässt jede Reise zu einem Erlebnis werden.

 

    Dr. Michael Groß

Als Kunsthistoriker und Literaturwissenschaftler ist er seit vielen Jahren in Deutschland, Italien, Spanien, Frankreich und auf den Britischen Inseln unterwegs.  Mit großer Begeisterung versteht er es, die europäische Kultur in ihren Zusammenhängen darzustellen und im lebendigen Rahmen einer Reise anschaulich zu machen. Schauen und Genießen – dieses Motto gilt jedoch für ihn nicht nur für die Kunst, sondern auch für die Schönheiten der Natur und die Freuden der Guten Küche.



     Eberhard Knebel

Eberhard Knebel, von Hause aus Jurist, war vier Jahrzehnte lang als Industrieversicherer rund um den Erdball unterwegs. Das Interesse für Geschichte und die Liebe zur Musik begleiten ihn seit seiner Jugend, seine besondere Vorliebe gilt der Orgel. Er ist Mitglied der GdO (Gesellschaft der Orgelfreunde) und leitet seit 2006 Kulturreisen mit Schwerpunkt Orgel in Deutschland, Polen, Tschechien, Rumänien und Italien.
 


    Dr. Jochen Schütze

Der Philosoph arbeitete stets zweigleisig als Reiseleiter und Autor. Seit den 80-ger Jahren ist er als Studienreiseleiter in fast allen Ländern Europas unterwegs. Herr Schütze lebt in Deutschland und Italien und erkundet von dort aus die Welt. Seine literarischen Spurensuchen unterwegs machen jede Reise zu einem ganz besonderen Erlebnis.

 

   Sabine Ullrich

Die Kunsthistorikerin lebt in der Nähe von Freiburg. Seit 20 Jahren arbeitet sie als Reiseleiterin und Stadtführerin. Ihre besondere Vorliebe gilt Frankreich und Italien, aber auch der Landschaft, Kunst und Kultur rund um Freiburg. Sie ist Autorin des Freiburger Kinderführers und gibt als Dozentin en einer Touristikfachschule ihr Wissen und ihre Erfahrung weiter.